Die Kritik am Video ist berechtigt. Aber konstruktive

Die Kritik am Video ist berechtigt. Aber konstruktive Kritik und eine gemeinsame Debatte sind Zielführende. Morddrohungen und persönliche Beleidigungen sind das allerletzte, zutiefst undemokratisch und ekelhaft!